Heartliner erzielen gute Wettbewerbsergebnisse bei Landesmeisterschaft.

October 24, 2015

Die Wettkampftruppe aus Ludwigshafen stellte sich mit gleich drei Ensembles bei der Landesmeisterschaft für Spielmannswesen und beim Landestanzsportpokal in Lahnstein den Juroren.


Die Tänzerinnen der Heartliner punkteten sich mit ihrem Programm „MAD HOUSE“ gleich mit der zweitbesten Wertung der Veranstaltung beinahe an die Spitze. Mit einer im wahrsten Sinne des Wortes „Irren“ Show, wurden die Zuschauer fast zum Mitinsassen einer Psychiatrie.

 
Die Blechbläser, begleitet von einem Schlagzeuger, zeigten, dass auch kleine Ensembles sehr schlagkräftig sein können. Mit Show- und Gesangseinlagen, gaben die Musiker auch gutes Entertainment zum Besten. Das Ergebnis stimmte am Ende mit einer Silbermedaille. In jedem Fall aber waren die Musiker mit „BRASSINGA“ beim Publikum auf Goldkurs.

 

Ein Stück deutsche Geschichte setzte die Percussion Abteilung der Heartliner sehr eindrucksvoll in Szene. „RISE & FALL“ ist eine rhythmisch- und klangvoll aufgearbeitete Zeitreise zwischen 1961 und 1989 in Berlin. Der Bau der Mauer bis zu ihrem Fall, brachte den Heartlinern ebenfalls eine Goldmedaille ein.  

 

 


Bilanz des Wochenendes: Zwei mal Gold und ein mal Silber.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Videoclip der Heartliner

Please reload

Letzte Einträge

Please reload

.

Archiv

Please reload

 

Copyright © 2015-2019

 

Impressum

 

Kontakt